"Wikipedia-Day" - Die freie Online-Enzyklopädie feiert 6. Geburtstag

15. January 2007 - 15:36 -- Maximilian Sterz

Der 15. Januar ist für viele Wikipedia-Fans ein besonderes Datum. Heute vor sechs Jahren ging die für jedermann editierbare Online-Enzyklopädie als Nachfolger des letztlich gescheiterten Nupedia-Projekts online (Mehr zur Geschichte der Wikipedia).

Am "Wikipedia-Day" wird traditionell Bilanz gezogen. Die rasant anwachsende Wissensdatenbank sah sich mit zunehmender Reichweite (momentan Platz 12 im weltweiten Alexa-Ranking) und Popularität auch immer häufiger Kritik ausgesetzt.

Neben die allgegenwärtigen Qualitäts- und Glaubwürdigkeitsdiskussionen traten in letzter Zeit weitreichende Einwände gegenüber die Organisationsstruktur der kollektiven Wissensproduktion in den Vordergrund, wie sie z.B. unter dem von Jaron Lanier geprägten Schlagwort des "digitalen Maoismus" diskutiert werden.