Don Alphonso vs. StudiVZ: Ring frei für Runde zwei

3. January 2007 - 21:21 -- Lisa Sonnabend

Nach der Übernahme von StudiVZ durch Holtzbrinck gibt sich der größte Kritiker des Community-Portals Don Alphonso siegessicher. Er sei dafür mitverantwortlich, dass der Verkaufspreis nicht weitaus höher ausgefallen ist. In der Blogbar schreibt er:

Genauso wenig ist der Preis aber das, was man sich bei StudiVZ erwartet hat, bevor das hier mit der Behandlung des Themas losging. Irgendwo in der Mitte haben wir uns getroffen. Hätte ich noch vor dem 24.12. über die Gruppen geschrieben, die Völkermord leugnen oder sonstwie bei StudiVZ durchkommen, wäre vielleicht noch was gegangen, aber hey, auch Holtzbrinck wird seinen Spass mit mir haben wollen - Überraschung!

Don Alphonsos Kampf gegen StudiVZ scheint noch nicht beendet:

Ich hatte und habe meinen Spass mit StudiVZ.