Ende des Blogwachstums in Sicht?

3. January 2007 - 13:44 -- Lisa Sonnabend

Die Zahl der Weblogs werde in diesem Jahr wohl ihren Höhepunkt erreichen, schreibt die Financial Times Deutschland heute.

Gartner-Analyst Daryl Plummer sagt:

"Die meisten Menschen, die sich für Weblogs interessieren, haben sich schon einen angelegt."

Auch Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach von Edelman PR sieht eine langsame Sättigung.

Jan Schmidt und Martin Röll sehen dagegen noch keine Ende des Blog-Booms. Röll sagt:

"Wir haben bis heute noch nicht herausgefunden, was mit Weblogs alles möglich ist."

Steve Rubel, einer Star-Blogger aus den USA, prognostiziert in der FTD eine Blog-Sättigung. Er meint jedoch, der Einfluss von Blogs werde weiter zunehmen. Dem stimmen wir zu.