"Leben im Netz" - re:publica in Berlin

11. January 2007 - 19:31 -- Lisa Sonnabend

Spreeblick und Newthinking Communication veranstalten vom 11. bis 13. April 2007 die re:publica in Berlin zum Thema "Leben im Netz". Dort trifft man sich, um über die Kultur der Blogs, Podcasts und Communities zu diskutieren. Es gibt Diskussionen, Vorträge und Workshops.

Die Teilnehmer tauschen sich über bisherige Erfahrungen mit dem Web 2.0 aus, sprechen über rechtliche Grundlagen und diskutieren, wie man als Blogger seinen Lebensunterhalt verdienen kann.

Außerdem will man eine Philosophie der Social Media aufspüren. Über das Programm heißt es auf der Seite:

Das Programm der re:publica wird zur Hälfte im Vorfeld von den Organistoren festgelegt. Die zweite Hälfte wird nach den Prinzipien von OpenSource und Web 2.0 gestaltet: Etwa 30% der Konferenzbeiträge und Panels können im Vorfeld der re:publica von den BesucherInnen im Wiki vorgeschlagen werden. Die Vorschläge werden in einem offenen Verfahren von allen BesucherInnen dieser Site bewertet und für die re:publica ausgewählt.