Mathias Müller von Blumencron: "Akkurater, packender, hintergründiger werden."

4. January 2007 - 14:22 -- Lisa Sonnabend

Fiete Stegers hat auf Onlinejournalismus.de ein Interview mit Spiegel-online-Chefredakteur Mathias Müller von Blumencron veröffentlicht. Müller von Blumencron spricht über seine Einschätzungen für den Online-Journalismsus im Jahr 2007:

Die Visualisierung von Inhalten durch Bewegtbild ist das große Entwicklungsfeld. Neue Kompressionstechniken werden es erlauben, mit geringen Datenmengen Fullscreen-Videos auszuliefern - und zwar in TV-Qualität oder besser.

Und weiter:

Für Spiegel Online ist in den nächsten Monaten neben Video und Community vor allem eines wichtig: Wir werden weiter sämtliche Ressorts ausbauen und unsere Berichterstattung verbessern. Wir wollen akkurater werden, packender, hintergründiger. Die klassische journalistische Berichterstattung ist der Kern von Spiegel Online - und so wird es bleiben.