OpenOffice 2.1 erschienen

12. December 2006 - 13:51 -- Maximilian Sterz

Von OpenOffice.org, der beliebten Open Source-Alternative zu Microsoft Office, ist heute Version 2.1 erschienen. Die neue Version des Office-Pakets bringt einige neue Funktionen, z.B. wird nun ein Mehrbildschirm-Modus für das Präsentationsprogramm Impress unterstützt, zudem wurden die Möglichkeiten automatischer Online-Updates erweitert.

Auch für das mobile "Büro für die Hosentasche" (OpenOffice.org Portable, OOoP), eine Version, die ohne Installation auf dem USB-Stick läuft, soll in Kürze ein Update bereitstehen.