Markt

Neue Chefredakteure bei der Netzeitung

19. December 2006 - 22:53 -- Lisa Sonnabend

Nach sueddeutsche.de hat nun auch die Netzeitung einen neuen Chefredakteur - besser gesagt gleich zwei. Michael Angele und Matthias Ehlert führen das Blatt von nun an als Doppelspitze.

Der bisherige Chefredakteur, Michael Maier, hat die Readers Edition der Netzeitung gekauft und konzentriert sich nun ganz auf Web 2.0. Mehr dazu in der Netzeitung selbst.

Relaunch bei sueddeutsche.de

18. December 2006 - 17:20 -- Lisa Sonnabend

Sueddeutsche.de hat endlich den lang erwarteten Relaunch vollzogen. Was Fontblog schon vor einigen Tagen zeigte, ist nun offiziell als Startseite zu sehen.

Neu sind die Rubriken "Was wichtig wird", wo - prominent rechts oben platziert - auf wichtige Ereignisse des Tages hingewiesen wird. Neu ist auch das Ressort "Leben & Stil".

Der neue Chefredakteur von sueddeutsche.de Hans-Jürgen Jakobs schreibt zum Relaunch:

Neuer Chefredakteur bei sueddeutsche.de

11. December 2006 - 11:51 -- Lisa Sonnabend

Hans-Jürgen Jakobs wird der neue Chefredakteur von sueddeutsche.de. Jakobs leitete bislang das SZ-Medienressort. Er löst Helmut Martin-Jung ab.

In einigen Tagen wird sueddeutsche.de einen Relaunch bekommen. Außerdem möchte man die Redaktion im kommenden Jahr deutlich personell verstärken, um sich gegen die Konkurrenz behaupten zu können.

Endemol bringt Big Brother auf Second Life

6. November 2006 - 16:27 -- Lisa Sonnabend

Endemol spielt wieder Big Brother. Diesmal jedoch nicht im Fernsehen und damit ziemlich real, sondern rein virtuell in dem Computerspiel Second Life.

15 Personen haben die Chance 1300 Euro zu gewinnen, wenn sie einen Monat Big Brother am Computer spielen. Der Preis ist um einiges geringer als im Fernsehen, doch am Computer ist das ganze wahrscheinlich weniger entblößend - und deswegen weniger Aufsehen erregend.

"Medien 2.0": Ergebnisse eines Workshops

26. October 2006 - 10:26 -- Lisa Sonnabend

Vom 28. bis 29. September 2006 fand in Frankfurt am Main der Workshop "Medien 2.0" statt, der von der Bundeszentrale für politische Bildung organisiert worden war. Dort wurde über das Phänomen Web 2.0 und dessen Auswirkungen diskutiert.

Auf der Webseite der BpB sind Ergebnisse und Statements zusammengefasst. So erklärt zum Beispiel Spreeblick-Gründer Johnny Häusler sein Geschäftsmodell:

IE7: Microsoft Internet Explorer 7 ist da - und die erste Sicherheitslücke auch?

19. October 2006 - 13:57 -- Maximilian Sterz

Nach der Veröffentlichung des Internet Explorers 6 im Jahr 2001 lehnte man sich bei Microsoft erst einmal zurück: Bei zeitweise über 90 Prozent Marktanteil wiegte man sich in Sicherheit und löste schließlich das Entwicklerteam auf.

Pages

Subscribe to RSS - Markt